logo markt kaufering
Wahlhelfer für den 15.03. gesucht!
Für die Stimmbezirke der Kommunalwahl am 15.03.2020 suchen wir noch Wahlhelfer.
Bitte melden Sie sich mit Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse
und unter der Angabe etwaiger Vorerfahrung als Wahlhelfer unter markt@kaufering.de.

 SEITENNAVIGATION

Wahlhelfer für den 15.03. gesucht!
Für die Stimmbezirke der Kommunalwahl am 15.03.2020 suchen wir noch Wahlhelfer.
Bitte melden Sie sich mit Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mailadresse und unter der Angabe etwaiger Vorerfahrung als Wahlhelfer unter markt@kaufering.de.

Kommunalwahlen 2020

Vorlesen lassen
   

Bekanntmachungen der zugelassenen Wahlvorschläge

    Marktgemeinderat

    Kreistag

    Landrat


 

   Probestimmzettel für die Marktgemeinderatswahl am 15.03.2020

Mit dem interaktiven Probestimmzettel kann jede Bürgerin und jeder Bürger ganz bequem von zu Hause aus testen, wie die Stimmen auf die einzelnen Kandidaten verteilt werden können. Insgesamt stehen den Wählerinnen und Wählern 24 Stimmen zur Verfügung, wobei zu beachten ist, dass nicht mehr als drei Stimmen je Kandidat vergeben  werden dürfen. Alle darüber hinaus verteilten Stimmen werden ungültig.

Beim Kumulieren (Häufeln) verteilt der Wähler mehrere Stimmen an einen oder mehrere Kandidaten innerhalb einer Liste.

Unter Panaschieren versteht man das Verteilen der Stimmen auf Kandidaten der unterschiedlichen Listen.

Durch das Listenkreuz kann man seine Stimmen auf die einzelnen Kandidaten der entsprechenden Liste automatisch verteilen.
Es können Kandidaten auch gestrichen werden, ohne dass dadurch der Stimmzettel ungültig wird. Eine Streichung macht natürlich nur Sinn, wenn man ein Listenkreuz für die Liste des gestrichenen Kandidaten setzt.

Der Probestimmzettel enthält die am 15.03.2020 zur Wahl stehenden Parteien und Kandidaten für den Marktgemeinderat in Kaufering.

Ihre Eingaben werden nicht gespeichert oder in irgendeiner Weise ausgewertet.


 

Wahlschein / Briefwahlunterlagen online beantragen / Kommunalwahlen 2020

   zum Online Antrag über den Server unseres Servicepartners Firma Komuna

Briefwahl

Wahlberechtigte, die in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind, können ihr Wahlrecht ohne Vorliegen eines besonderen Grundes durch Briefwahl ausüben. Dies ist auch möglich, wenn sie sich vorübergehend im Ausland befinden. Dazu müssen sie bei der Gemeinde ihres Hauptwohnortes einen sogenannten Wahlschein beantragen. Einer Begründung hierzu bedarf es nicht mehr. Dem Wahlschein werden automatisch Briefwahlunterlagen beigefügt.

Wie und wo beantrage ich Briefwahlunterlagen?

Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, brauchen Sie einen Wahlschein. Diesen können Sie bei der Gemeinde Ihres Hauptwohnortes

  • persönlich oder
  • schriftlich beantragen.
  • Die Schriftform gilt auch durch Fax oder E-Mail als gewahrt.
  • Bei uns in Kaufering können Sie die Unterlagen auch online über die Kaufering-APP
  • oder über die unten genannte Verlinkung zum Online-Antrag anfordern.

Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung befindet sich bereits ein Vordruck, den Sie ausgefüllt zurücksenden können. Der Antrag kann aber auch gestellt werden, bevor die Wahlbenachrichtigung zugestellt wurde. Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Familienname,
  • Vornamen,
  • Geburtsdatum und
  • Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort).

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen. Eine Beantragung ist daher in diesem Fall nur persönlich oder schriftlich (nicht elektronisch!) möglich. Wahlberechtigte mit Behinderungen können sich bei der Antragstellung von einer anderen Person helfen lassen.


Die Unterlagen werden an die von Ihnen angegebene Anschrift auf dem Postweg gesendet. Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder des Onlineantrages ordnungsgemäß bis zum Schluss aus. Sie erhalten danach eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

In der Regel erfolgt der Postversand Ihrer Briefwahlunterlagen am darauffolgenden Arbeitstag.

Die Online-Beantragung des Wahlscheines / Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen 2020 ist ab dem 10.02.2020 um 07:00 Uhr und nur bis einschließlich 10.03.2020 um 23:00 Uhr möglich.

Danach wenden Sie sich bitte direkt an den unten stehenden Ansprechpartner im Wahlamt.


Was kostet die Beantragung?

Dieser Service ist kostenlos.

Ansprechpartnerin für die Briefwahlunterlagen:
Ute Bohr
Rathaus, Zimmer Nr. E 2
Pfälzer Str. 1, 86916 Kaufering
Telefon: 0 81 91 / 664 - 104

 


 

Gemeinderats-, Kreistags- und Landratswahl am 15.03.2020

Am Sonntag, den 15. März 2020 findet die nächste Kommunalwahl in Bayern statt.

Im Markt Kaufering wird gewählt:

  • Marktgemeinderat
  • Kreistag
  • Landrat

Die nächste Bürgermeisterwahl findet erst im Jahr 2025 statt (letzte Wahl 2019).


Allgemeines

Bayern gliedert sich in 2.056 Gemeinden sowie 71 Landkreise. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration betreut die Kommunalwahlen und ist als Kommunalressort Ansprechpartner für die Kommunen in Bayern und tritt für deren Belange ein.

Bei den Gemeinde- und Landkreiswahlen im gesamten Freistaat Bayern werden rund 39.500 kommunale Mandatsträger für grundsätzlich 6 Jahre gewählt – in den Gemeinden die Ersten Bürgermeister oder Oberbürgermeister und die Gemeinderatsmitglieder, in den Landkreisen die Landräte und Kreisräte.

Bei der Kommunalwahl besteht die Möglichkeit zu kumulieren und zu panaschieren, wobei jeder Wähler so viele Stimmen hat, wie Gemeinderats- und Kreistagssitze zu vergeben sind.

Sollte im ersten Wahlgang am 15. März 2020 bei der Wahl des Oberbürgermeisters/ Bürgermeisters/Landrats keiner der Bewerber mehr als 50 % erreichen, so wird am 29. März in einer Stichwahl zwischen den beiden führenden Kandidaten erneut abgestimmt.

Vom Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration wurde nun ein Informationsflyer herausgegeben, der in einer Kurzübersicht die wichtigsten Fragen beantwortet. Interessierte Wählerinnen und Wähler können auf das Informationsangebot unter https://www.stmi.bayern.de/suv/wahlen/gemeindekreis/index.php#link_2 zurückgreifen. Dort finden sich zahlreiche Fragen und Antworten, die laufend ergänzt werden.


Amtliche Bekanntmachungen

Bitte beachten Sie:
Aktuelle Wahlinformationen über die anstehende Kommunalwahl am 15.03.2020 werden ausschließlich im Schaukasten vor dem Rathaus öffentlich bekannt gemacht.

 


Briefwahlunterlagen beantragen:

   zum Online Antrag


 

Wahlhelfer Video

Liebe Wahlhelfer, mit diesem Video wollen wir Sie auf den Wahlabend und die Auszählung am PC vorbereiten und unterstützen. Das Video lässt sich auf jedem Endgerät abspielen, egal ob am Rechner daheim oder am Tablet und Handy beispielsweise im Wahllokal.

Der Login ist Passwort geschützt. Bitte erfragen Sie das Passwort telefonisch beim Wahlleiter.

    http://www.wahlhelfer.tv/


 

Wahlleiter:

Herr Dominic Jödicke
Geschäftsleitung

Kontakt:

Markt Kaufering
Pfälzer Str. 1
86916 Kaufering

Zi.Nr. O 6 / Rathaus, Obergeschoss
Telefon: 0 81 91 / 664  - 115
E-Mail: geschaeftsleitung@kaufering.de

Kontaktdaten:

Markt Kaufering
Pfälzer Str. 1
86916 Kaufering
Telefon: +49 81 91 / 664 - 0
Telefax: +49 81 91 / 664 - 50
E-Mail: markt@kaufering.de

Öffnungszeiten:

Montag: 8 - 12 Uhr bzw. 14 - 18 Uhr
Dienstag: 8 - 12 Uhr
Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Donnerstag: 8 - 12 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Links:

Datenschutz
Impressum
Kontaktformular

externe Links:

Volkshochschule
Bücherei

 © Markt Kaufering | Programmierung und Design mit bei www.appteam.org