Recyclinghof


Problemstoffsammlung Frühjahr 2018

am 05. Mai 2018

Die nächste Problemstoffsammlung in Kaufering findet statt am:

Freitag, 05.05.2018
12.30 Uhr - 15.30 Uhr am ehem. Bauhof, Florianstraße 1


Folgende Problemstoffe aus Haushaltungen können kostenlos abgegeben werden:

Akkus sowie Batterien aller Art, Chemikalien aus Experimentierkästen und Fotolabors, Imprägniermittel, nicht ausgehärtete Lacke und Farben, Beizmittel, Lösemittel wie Benzin, Spiritus, Aceton, Farbenverdünner, Glycerin, Frostschutzmittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Pflanzen- und Holzschutzmittel, teilentleerte Spraydosen, Wachse, Fette, Kleberreste (flüssig), Gifte, Säuren, Laugen, Quecksilber (z.B. Schalter, Thermometer), Ölfilter, verölte Putzlappen.

Nicht abgegeben werden können:

- Altöl (Bereits seit 1. Juli 1987 ist der Handel verpflichtet, Altöl zurückzunehmen!)
- Altreifen (Zurück zum Handel)
- Vollständig entleerte Metallbehältnisse von Farben, Lacken, Klebern, Spraydosen und tropffrei restentleerte Ölbehälter aus Metall (Metallcontainer)
- Vollständig entleerte Behältnisse aus Kunststoff (Gelber Container)
- Behältnisse mit ausgehärteten, d.h. eingetrockneten Farb-, Lack- und Kleberesten sowie flüssige und feste Dispersionsfarben bzw. Innenraumfarben und tropffrei restentleerte Ölbehälter aus Kunststoff (Mülltonne)
- Munition, Sprengkörper, Feuerwerkskörper
- Tierkadaver
- Druckgasflaschen (Rückgabe an den Hersteller)
- gewerbliche Abfälle (Entsorgung über private Entsorger, Adressen erhalten Sie bei der Abfallberatung, Tel. 08191/129-303)
- Transportbehälter, in denen die Problemstoffe zur Sammelstelle gebracht werden, wie z.B. Kartons, Kisten und Säcke (Wertstoffcontainer oder Mülltonne).


Falls Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, nutzen Sie die stationäre Annahmestelle auf dem Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 16.00Uhr
                           Donnerstag bis 18.00 Uhr
                           Samstag: 8.00 – 16.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abfallberatung:
Telefon: 08191 - 129 1481 oder unter
www.abfallberatung-landsberg.de


Recyclinghof unter neuer Führung

Seit 1. Januar 2017 wird der Recyclinghof Kaufering nicht mehr vom Markt Kaufering sondern vom Landkreis Landsberg am Lech betrieben. Er wird mit dem gleichen Personal und zu den gleichen Öffnungszeiten wie bisher weitergeführt.

Als besonderer Service für Bürger des Marktes Kaufering wird die kostenlose Abgabe von Bauschutt weiterhin angeboten.
So können Kauferinger Bürger in Kleinmengen (z.B. 1-2 Malereimer) Bauschutt, wie Beton, Steine, Fliesen, Keramik, Dachplatten oder Mauerwerk, in den bereitgestellten Bauschuttcontainer werfen. Dies darf jedoch nur nach Freigabe durch das Betreuungspersonal erfolgen. Das Personal ist berechtigt, sich von Anliefernden die Ortszugehörigkeit zum Markt Kaufering nachweisen zu lassen.

Nach wie vor ist die Maximalmenge für die Abgabe von Bauschutt auf 200 Liter pro Jahr und Haushalt beschränkt. Größere Mengen (z.B. Autoanhänger) werden von folgenden gewerblichen Betrieben im Umkreis von Kaufering gegen Gebühr angenommen:

BSE Ditsch
Bauschutt-Entsorgungs GmbH
Deponie Walleshausen
Kaltenberger Str. 21
82269 Walleshausen
Tel.: 08206-9600-0
inof@ditsch-bau.de
www.ditsch-bau.de


• Beton
• Ziegel
• Fliesen
• Keramit
• Aushub
• Holz

auch Containerdienst

Lachmayr GmbH
Hauptstr. 1
86949 Schöffelding
Tel.: 08193-6183
Fax: 08193-4382
post@lachmayr-gmbh.de
www.lachmayr-gmbh.de  • Betonbruch, Ziegelbruch
• Straßenaufbruch
• Gasbeton, Porenbeton
• Fliesen
• Rigipsplatten,
• Heraklith
• Wurzelstöcke
• Strauchschnitt,
• Altholz
• Aushub auch mit Humus und mit Grassoden
Result Recycling GmbH Co.KG
Iglinger Straße (Kieswerk)
86816 Kaufering
Tel. 08191-7211
info@result-recycling.de
www.result-recyclilng.de
• Boden (Aushub, Humus, Mutterboden auch mit Grassoden,..)
• Betonbruch
• Bauschutt (Ziegel, Mauerwerk, Keramik,…)

Andere Baumaterialien wie Fenster, Türen, Parkett-, Laminat- und sonstige Fußböden, Isolierungen, Rigipsplatten, Außenverkleidungen, Dämmmaterialien, Dachpappe, Tapeten sind kein Bauschutt sondern Baustellenabfälle Diese können beim Abfallwirtschaftszentrum in Hofstetten gebührenpflichtig entsorgt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.abfallberatung-landsberg.de/.

Telefon: 08191 / 129 - 1486 oder 129 - 1488



Anschrift:  Am Texet 2, 86916 Kaufering


Recyclinghof Kaufering 

       

Wertstoffsammlung  

Öffnungszeiten:

Tel.: 08191 / 1291486
oder 1291488

Montag: 13.30 - 16.00 Uhr        
Dienstag:  13.30 - 18.00 Uhr     
Mittwoch:  13.30 - 16.00 Uhr  

Donnerstag:  

13.30 - 18.00 Uhr              
Freitag: 13.30 - 18.00 Uhr  
Samstag:  09.00 - 16.00 Uhr  
Kompostplatz

Gartenabfälle

Öffnungszeiten wie Recyclinghof und zusätzlich           

Montag bis Freitag:         09.00 - 12.00 Uhr       
(März-November)

Tel.:  08193 / 9981128
Containerplatz
am Kreisverkehr  
                        
geöffnet von
Montag bis Samstag:       07.00 - 19.00 Uhr
Tel.: 08191 / 1291486
oder 1291488
Deponie Hofstetten Mo - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Tel.:

0 81 96 / 99 92 37

13.00 - 16.00 Uhr
Do. zusätzlich: 13.00 - 18.00 Uhr  
Samstag:  08.00 - 16.00 Uhr