Bekanntmachungen


Bebauungsplan Lechwiesen Teil-A, 6. Änderung

Amtliche Bekanntmachung vom 17.02.2017
Amtliche Bekanntmachung vom 17.02.2017

Bebauungsplanverfahren „Lechwiesen Teil-A", 6. Änderung
Aufstellungsbeschluss und Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 13 a Abs. 3 i.V.m. § 2 Abs. 1 BauGB

Der Marktgemeinderat Kaufering hat in seiner Sitzung vom 08.02.2017 beschlossen, die 6. Änderung des Bebauungsplans „Lechwiesen Teil-A“ im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufzustellen.

Die 6. Änderung umfasst die Fl.Nr. 2045/28 der Gemarkung Kaufering, der Änderungsbereich liegt in einem Teilbereich des Gewerbegebietes an der Viktor-Frankl-Straße, angrenzend an die Kreuzung Augsburger Straße - Viktor-Frankl-Straße.
Der genaue Umgriff ist im nachfolgenden Lageplan dargestellt.

Ziel und Zweck der Planung ist die Ausweisung eines „Sondergebietes für großflächigen Einzelhandel“ statt des bisher festgesetzten Gewerbegebietes.
Durch die dadurch ermöglichte Erweiterung der Verkaufsflächen wird die Umstrukturierung und Erweiterung der bestehenden Einzelhandelsnutzung in eine zeitgemäße, großflächige Ladenstruktur angestrebt.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt. Es wird keine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt. Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich in der Zeit vom

Montag, 27.02.2017 bis Dienstag, 14.03.2017

über die allgemeinen Ziele und Zwecke, sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung im Rathaus, Pfälzer Str. 1, 86916 Kaufering, Bauamt, Zimmer O4, während der allgemeinen Geschäftszeiten zu informieren.
Während dieser Frist können Äußerungen zur Planung schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Die Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB wird im Anschluss erfolgen. Hierzu ergeht eine erneute Bekanntmachung.

Erich Püttner
1. Bürgermeister



Neue Ermäßigungen und Gebühren bei Bücherei und VHS


 

 

Die Gebührenstruktur der Bücherei Kaufering wurde vor kurzem leicht überarbeitet.
Ebenso werden nunmehr sowohl bei der Bücherei als auch bei der VHS weitere Ermäßigungen (z.B. für Inhaber der Ehrenamtscard) gewährt.

Die Änderungen in den Gebührenordnungen sind ab dem 01.01.2017 gültig und können jederzeit auf der Internetseite des Marktes Kaufering

(Link: http://www.kaufering.de/?language=DE&kat=Satzungen)

eingesehen werden.

Gerne geben auch die Mitarbeiterinnen der Bücherei bzw. VHS weitere Auskünfte.
Sie erreichen sie unter den bekannten Telefonnummern 08191 - 664 200 (Bücherei) bzw. 08191 - 664 220 (VHS).


Bekanntmachungstafeln

Bekanntmachungen von Satzungen und Verordnungen des Marktes Kaufering


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass alle amtlichen Bekanntmachungen von Satzungen und Verordnungen des Marktes Kaufering ausschließlich durch Anschlag an den amtlichen Bekanntmachungstafeln veröffentlicht werden. Eine zusätzliche Veröffentlichung in der örtlichen Presse wird nicht durchgeführt.

Die Bekanntmachungstafeln befinden sich an folgenden Standorten:

• Rathaus, Pfälzer Straße 1
• Lechfeldstraße (Richtung Hilti)
• Lechfeldstraße/Pfälzer Straße
• Höflebogen (Höhe Spielplatz)
• Brückenring (Bushaltestelle)
• Brückenring (Dorfzentrum)
• Kolpingstraße/Löhestraße
• Albert-Schweitzer-Straße (Fuggerplatz)
• Dr.-Gerbl-Str./Ottostraße
• Welfenstraße/Frühlingstraße
• Iglinger Straße/Westendstraße
• Iglinger Straße/Bahnhofstraße
• Kommunalwerke, Bayernstraße 9a

Mit freundlichen Grüßen

 

Erich Püttner
1. Bürgermeister