logo markt kaufering
+++ Entlastung für Fernwärmekunden - Link zu Informationen +++

    |   7-Tage-Inzidenz-Wert für den Landkreis Landsberg (Quelle: RKI): 84.8
 SEITENNAVIGATION

Entlastungsmaßnahmen für Fernwärmekunden der Kommunalwerke Kaufering!

Informationen zur Gas- und Wärmepreisbremse sowie der Dezember-Soforthilfe finden Sie unter folgendem LINK

KULTAINER

Vorlesen lassen
   


 

Die „Kultainer“ sind in Kaufering angekommen

Am Montag, den 17. Oktober 2022 begrüßte Bürgermeister Thomas Salzberger rund zwanzig Bürger und Bürgerinnen, Vertreter von Vereinen und Mitglieder des Gemeinderats auf dem Parkplatz vor dem Sportzentrum.

Ein Parkplatz ist in der Regel kein Ort der Begegnung, doch mit der Aufstellung der Kultainer, der untergehenden Sonne und der herbstlichen Stimmung, verwandelte sich der Parkplatz in eine idyllisches Quartier, das zum Verweilen einlud.

Symbolisch zwischen Alt- und Neukaufering, Sportzentrum und Schule gelegen, ist der Standort für die nächsten drei Monate ein Ort der Begegnung.

Kaufering ist der fünfte Standort und wieder wird einiges anders sein, so wie bei den letzten Standorten in Greifenberg, Schondorf, Fuchstal, Geltendorf und Dießen. Bewährte Veranstaltungen werden wieder angeboten und neue kommen hinzu.

Dazu machte Bürgermeister Salzberger gleich ein ganz besonderes Angebot: Er will eine seiner Bürgersprechstunden an einem Montag bei den Kultainern durchführen.  Bürgernah und niederschwellig, so sollen die Kultainer auch für andere Programmangebote genutzt werden.

Dazu erläuterte die Projektkoordinatorin Anke Neudel, was bereits durchgeführt wurde: Lesungen, eine lange Tafel, Konzerte oder Ausstellungen. Vor allem das Dialogformat "Tisch der Generationen" fand gleich Anklang bei den Vertretern des Seniorenrats und Bettina Dörr, der Quartiersmanagerin. Sie will das Angebot unbedingt nutzen und Jung und Alt dabei zusammenbringen.

Am Rand kamen schon erste Jugendliche. Eine 19-jährige hat Feuer gefangen und kommt bald wieder, denn sie will mit dem Tonstudio unbedingt was machen. "Cool, dass so was hier einfach steht". Vertreter eines Radvereins planen Plakate und anderes Material selbst herzustellen oder sich Hilfe dazu zu holen.

Wolfgang Hauck, Initiator und Ideengeber, erläuterte nochmals den Hintergrund der "Kultainer". Damit soll die lokale Arbeit für die LandsbergHistoryApp begleitet und intensiviert werden. Er präsentierte die Ergebnisse des ersten Workshops und erste Planungen für Audio Walks durch Kaufering. "Da ist mehr zu entdecken, als viele im ersten Blick meinen."

Ein regelmäßiger Termin steht bereits als Jour fix fest: Jeden Mittwoch, von 16 bis 18 Uhr, sind die Kultainer für die Geschichten zur KauferingHistoryApp für Gespräche geöffnet.

Das Projekt Kultainer wird gefördert durch die Gemeinde Kaufering und den Fonds Soziokultur Neustart Kultur.

Nähere Infos unter: www.Kultainer.com

 

                                                            

 

 

Text: Wolfgang Hauck
  Foto: Antonia Keller

Ansprechpartnerin:

Frau Madeleine Senftleben

Kontakt:

Markt Kaufering
Pfälzer Str. 1
86916 Kaufering

Zi.Nr. E 5 / Rathaus, Erdgeschoss
Telefon: 0 81 91 / 664  - 120
E-Mail: veranstaltungen@kaufering.de


 

Kontaktdaten:

Markt Kaufering
Pfälzer Str. 1
86916 Kaufering
Telefon: +49 81 91 / 664 - 0
Telefax: +49 81 91 / 664 - 50
E-Mail: markt@kaufering.de

Öffnungszeiten:

Montag              8 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Dienstag            8 - 12 Uhr     
Mittwoch           8 - 12 Uhr     
Donnerstag       8 - 12 Uhr     
Freitag               8 - 12 Uhr     

Links:

Datenschutz
Impressum
Kontaktformular

externe Links:

Volkshochschule
Bücherei
 Facebook Markt Kaufering
 Youtube-Kanal Markt Kaufering

 © Markt Kaufering | Programmierung und Design mit bei www.appteam.org