Aktuelles


WC-Schlüssel für Bahnhofs-WC Kaufering

Dezember 2017

Pressemitteilung  vom BSK, Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.

„Sesam öffne Dich“ - Ein Schlüssel für barrierefreie WC‐Anlagen in ganz Europa

Immer mehr Städte und Gemeinden stellen öffentliche WC‐Anlagen für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Auch unser Bahnhofs-WC ist damit ausgerüstet. Ebenso findet man auf Autobahn‐Parkplätzen und Bahnhofstoiletten sowie in vielen öffentlichen Gebäuden barrierefreie WCs. Durch das einheitliche Schließsystem können die Besitzer eines Euro‐WC-Schlüssels alle Anlagen in Europa nutzen.

Der Euro-WC-Schlüssel (Preis 26 Euro, für BSK‐Mitglieder 21 Euro) wird nur an Menschen ausgehändigt, die auf eine barrierefreie Toilette angewiesen sind. Das sind nicht nur Rollstuhlfahrer/‐innen oder blinde Menschen. Ebenfalls sind Personen mit folgenden Erkrankungen berechtigt den Schlüssel zu erwerben: Multipler Sklerose, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, chronische Blasen‐ oder Darmerkrankung sowie Stomaträger/‐innen. Voraussetzung ist, dass im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen: „aG“, „B“, „H“, oder „BL“ unabhängig vom Grad der Behinderung (GdB) sowie „G“ und Grad der Behinderung (GdB) mindestens 70% enthalten ist. Falls kein entsprechender Grad der Behinderung vorliegt, die Voraussetzungen aber dennoch durch eine der o.g. Erkrankungen erfüllt werden, muss eine ärztliche Bescheinigung unter Angabe der Diagnose vorgelegt werden.