Herzlich Willkommen


Achtung Baustellen

 

B A U S T E L L E N

Ankündigungen für die nächste Zeit:

 

ab 22.10.2018

Wasserleitungsbau , 1. Teilabschnitt Ludwigstraße

Ab dem 22.10.2018 finden die Tiefbauarbeiten für den 1. Bauabschnitt des Wasserleitungsbaus in der Ludwigstraße statt. Die Maßnahme erstreckt sich von der Kreuzung Ottostraße bis zur Kreuzung Karlstraße. In dieser Zeit erfolgt in diesem Abschnitt eine Vollsperrung, Anliegerverkehr Ist jedoch gewährleistet. Die betroffenen Anwohner werden regelmäßig per Handzettel durch die ausführende Firma informiert. Die Mülltonnenleerung wird ebenfalls sichergestellt. Dazu müssen die entsprechenden Mülltonnen von den Besitzern eindeutig gekennzeichnet werden. Mitarbeiter der Baufirma bringen die Tonnen an einen geeigneten Abholungsort und wieder zurück. Die Bushaltestelle in der Ottostraße wird aufrecht erhalten.

Ansprechpartner für diese Maßnahme sind:
Herr Giampà, Technisches Bauamt Mobil: 0173 8921264
Herr Lang, Technisches Bauamt  Mobil: 0172 6912507
Herr Filipp, Wasserwerk   Mobil: 0162 2801437

ab 10.10.2018
ca. 14 Tage

Instandsetzung Hohlweg östlich der Staustufe 18

Die Tiefbauarbeiten für die Instandsetzung des derzeit gesperrten Hohlweges östlich der Staustufe 18 beginnen am 10.10.2018 und sind voraussichtlich innerhalb von 14 Tagen beendet. Für alle Verkehrsteilnehmer bleibt der Weg bis zur Fertigstellung gesperrt.

Im Zuge der Arbeiten werden auch etliche Wurzelschäden im Bereich des Rundwanderweges östlich des Stausees behoben.

Ansprechpartner für diese Maßnahme ist:
Herr Lang, Technisches Bauamt  Mobil: 0172 6912507

29.10. bis 16.11.2018 Abriss ehemaliges FCK-Gebäude

Am Franz-Senn-Weg soll das ehemalige FCK-Gebäude, das östlich der derzeitigen Mittagsbetreuung angebaut ist, abgebrochen werden.

Die Arbeiten finden im Zeitraum vom 29.10.2018 bis 16.11.2018 statt.

Ansprechpartner für diese Maßnahme ist:
Herr Giampà, Technisches Bauamt Mobil: 0173 8921264

Umleitungen sind bei Bedarf jeweils beschildert.

Markt Kaufering
Technisches Bauamt
Andreas Giampà
Tel. 08191-664130