Regionsdaten


 

für das Jahr 2004

 für das Jahr 2005

 für das Jahr 2006

 für das Jahr 2007

 für das Jahr 2008

 für das Jahr 2009

für das Jahr 2010

für das Jahr 2011

für das Jahr 2012

für das Jahr 2013

Grundlage der ausgewiesenen Indikatoren sind Daten, die regelmäßig fortgeschrieben werden und für alle Gebietseinheiten verfügbar sind. Indikatoren zeichnen sich gegenüber reinen Grundlagendaten dadurch aus, dass sie als Verhältnis-, Bezugszahlen oder Indexwerte verschiedliche Entwicklungen (auch von Untergruppen eines Merkmals) sowie die Gebietseinheiten untereinander vergleichbar machen.

Grundsätzlich sollen die hier ausgewiesenen Merkmale und Indikatoren einen 10-Jahres-Zeitraum umfassen; wo dieses noch nicht der Fall ist, lagen bislang noch keine weiter rückreichenden, vergleichbaren Datengrundlagen vor, sei es seitens der amtlichen Statistik, sei es in der PV-eigenen Datenbank. Indikatoren, die sich auf Erwerbstätige beziehen, können nicht weiter als bis zum Jahr 1992 zurückverfolgt werden.

In der Ausgabe der Regionsdaten vom Jahr 2009 wird das Merkmal Haushaltsabfälle ausgesetzt, dafür nach vier Jahren, relativ umfänglich, die Flächennutzung aufgenommen. Die Bevölkerungsprognose des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung ist fortgeschrieben worden (Prognose mit Basisjahr 2008 und Zieljahr 2028), ebenso die von Bertelsmann "Wegweiser Demografischer Wandel" (Prognose mit Basisjahr 2007 und Zieljahr 2025). Hingegen gibt es für die Beschäftigten keine neuen Prognose-Berechnungen.

Im Fall der Daten für das Bruttoinlandsprodut, die Bruttowertschäöfung, die Erwerbstätigen und das verfügbare Einkommen werden regelmäßig seitens des Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung Nachberechnungen durchgeführt, so dass es im Vergleich zu den Angaben des Vorjahres zu leichten Änderungen der letzten Zahlenwerte kommen kann. Das Ausgabedatum dieser Merkmale im Vergleich zu allen anderen liegt darüber hinaus regelmäßig so spät, dass sie bis Redaktionsschluss nicht mehr berücksichtigt werden können.

Auf einzelne Indikatoren wird textlich nicht weiter eingegangen.


Inhalt:

  • Anmerkungen und Abkürzungen
  • Regionen im Vergleich
  • großräumliche Bevölkerungs- und Arbeitsplatzverteilung

  • Bevölkerungsentwicklung insgesamt, nach Gemeindegröße, nach Verwaltungsräumen und Planungskategorien
  • Bevölkerungsbewegung insg. und je Tsd. der Bevölkerung nach Verwaltungsräumen
  • Wanderungsströme nach Herkunfts- und Zielgebieten (mit Karten)
  • Bevölkerung nach Alter mit Altersgruppen, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Bevölkerungsprognosen und Altersgruppen 2025/2026 nach Verwaltungsräumen

  • Entwicklung der Erwerbstätigen und der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, letztere nach Verwaltungsräumen, Planungskategorien und Wirtschaftsbereichen
  • Arbeitsplatzbesatz
  • Leistungkraft (BIP und BWS), insg. und nach Verwaltungsräumen
  • verfügbares Einkommen der privaten Haushalte, insgesamt und nach Verwaltungsräumen
  • Arbeitslose/Arbeitslosenquote, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Fremdenverkehr: Bettenbelegung und Aufenthaltsdauer, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Gemeindesteuereinnahemn, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Gewerbean- und abmeldungen, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Konkurse von Erwerbsunternehmen/Unternehmensinsolvenzen, insg. und nach Verwaltungsräumen Wohngebäude und Wohnungen, Wohnungsfertistellungen, Wohnungsbelegung, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Wohnflächenausstattung, geförderte Wohnungen
  • Bodenpreisrichtwerte für Wohnbauland
  • Flächeninanspruchnahmen durch Flächennutzung, bayerische Regionsvergleiche (Karten)

  • Sozial- und Jugendhilfe nach Verwaltungsräumen

  • sozialversicheurngspflichtig Beschäftigte - Pendlerströme, insg. und nach Verwaltungsräumen (mit Karte), Typisierung der Städte und Gemeinden nach ihrem SVB-Pendleraufkommen (Karte)
  • Flugverkehr und Fahrgastaufkommen im  MVV-Verbundraum
  • Kraftfahrzeuge, insg. und nach Verwaltungsräumen
  • Straßenverkehrsunfälle mit Fahrradfahrern und Fußgängern, insg. und nach Verwaltungsräumen

  • Strukturkarte - Gebietskategorien der Region München