Mit der Maus ins Rathaus



Was ist wichtig für die Beantragung eines Personalausweises?

Personalausweise sind ganz persönliche und sehr wichtige Dokumente. Der Gesetzgeber verlangt daher eine sorgfältige Arbeitsweise und Überprüfung.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir uns nicht auf mündliche Aussagen verlassen können, sondern geeignete Nachweise (Personenstandsurkunden, Ausweise, Urteile usw.) und alle erforderlichen Unterschriften benötigen.

Ausweispflicht:

Alle Deutsche sind verpflichtet, einen gültigen Personalausweis (oder Reisepass) zu besitzen, sobald sie 16 Jahre alt sind.

Personalausweis beantragen:

Wo?                im Einwohnermeldeamt Kaufering
Rathaus, Pfälzer Str. 1, Kaufering, Erdgeschoss Zimmer 1

Vorausgesetzt Sie sind mit einziger bzw. Hauptwohnung bei uns gemeldet.

Wie lange dauert es?  

Die Herstellung des Personalausweises selbst erfolgt durch die Bundesdruckerei in Berlin und dauert zwischen zwei und drei Wochen.

Sie sollten sich daher rechtzeitig um die Ausstellung neuer Dokumente kümmern.

              
Wer?                     Zur Beantragung eines Personalausweises müssen Sie bei uns persönlich erscheinen.

Jugendliche, die ihren Personalausweis vor dem 16. Geburtstag bekommen möchten, benötigen die Zustimmung der Eltern bzw. des Sorgeberechtigten.

Die persönliche Vorsprache mit mindestens einem Elternteil bei Antragstellung ist zwingend erforderlich. Der andere Elternteil kann schriftlich zustimmen. Hat ein Elternteil das alleinige Sorgerecht, benötigen wir als Nachweis ein rechtskräftiges Urteil.

       

Unterlagen:

Falls Sie noch keinen Personalausweis haben, oder der bisherige Personalausweis nicht vom Markt Kaufering ausgestellt wurde, benötigen wir Ihre letztgültige Personenstandsurkunde, um einen Datenabgleich vornehmen zu können:

  • bei Ledigen: die Geburts-, Abstammungsurkunde 
  • bei Verheirateten, Geschiedenen oder Verwitweten: eine Heiratsurkunde oder auch eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch.
  • Als Identitätsnachweis benötigen wir auch Ihren bisherigen Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass.
  • Ein aktuelles biometrietaugliches Passbild. Nachreichung ist nicht möglich!


Wichtig:

  • In Zweifelsfällen kann die Passbehörde weitere Unterlagen verlangen (z.B. Sorgerechtsbeschlüsse, Nachweise über die deutsche Staatsangehörigkeit) usw. 
  • Bei der Personalausweisbeantragung werden zusammen mit dem Passbild Ihre Unterschrift und evtl. abgegebener Fingerabdruck (die Abgabe des Fingerabdruckes ist bei der Personalausweisbeantragung freiwillig) eingescannt. Daher ist eine Nachreichung des Passbildes nicht möglich.


Vorläufiger Personalausweis:
 
In dringenden Notfällen stellt der Markt Kaufering einen vorläufigen Personalausweis aus.

Vorläufige Personalausweise haben längstens eine Gültigkeit von 3 Monaten und sind mit Kosten von 10,00 Euro in bar verbunden. Zur Beantragung gelten die gleichen Bedingungen wie für den Personalausweis.


Gebühren:

  • Für Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben: 28,80 Euro
  • Für Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben: 22,80 Euro
  • Vorläufiger Personalausweis: 10,00 Euro

Der Betrag ist bereits bei der Beantragung in bar fällig.


Gültigkeit:

  • Personalausweise werden für eine Gültigkeitsdauer von zehn Jahren ausgestellt.
  • Bei Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, beträgt die Gültigkeitsdauer sechs Jahre.
  • Vorläufige Personalausweise werden für eine Gültigkeitsdauer von höchstens drei Monaten ausgestellt.


Ansprechpartner:

Doris Mayr-Nicotra
Telefon: 08191  664-114