Jugend


Der Jugendbeirat zieht Bilanz

Jugendbeirat NEUWAHLEN 2019
Der Jugendbeirat zieht Bilanz

Nach zwei Jahren Jugendarbeit neigt sich unsere Amtszeit dem Ende zu und es stehen bald Neuwahlen an. Zum Abschluss wollen wir unsere Arbeit der letzten Jahre noch einmal Revue
passieren lassen.

Nach unserer Wahl im Mai 2017 haben wir in der konstituierende Sitzung einige Ideen und Pläne gesammelt, von denen wir ein paar umsetzen konnten. Zuerst stand der Abschluss der Renovierungs- und Neubauarbeiten des Kauferinger Jugendhauses Oval an. Zusammen haben wir den bestehenden Jugendraum neu gestrichen und uns um die Einrichtung des Anbaus gekümmert. Anschließend haben wir die Eckpunkte für die Aufsetzung einer Nutzungsvereinbarung des Partyraums festgelegt, die anschließend von der Verwaltung ausformuliert wurde. So konnten wir den Jugendlichen eine neue Räumlichkeit für Geburtstagsfeiern, Konzerte oder andere Veranstaltungen bieten.

Als Freizeitprogramm haben wir in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus eine Kanufahrt mit anschließendem gemeinsamen Grillen sowie im Winter einen Skiausflug organisiert, die
wir für alle Teilnehmer kostenfrei anbieten konnten. Beide Ausflüge konnten wir als vollen Erfolg verbuchen.

In der Weihnachtszeit konnten wir die Aktion „Geschenk mit Herz“ von Humedica mit 50 Geschenkboxen reichlich unterstützen, die an hilfsbedürftige Kinder, hauptsächlich in Osteuropa, gespendet wurden. Vielen Dank an alle Unterstützer, die
durch ihre großzügigen Spenden diese Aktion so möglich gemacht haben.

Zum Abschluss möchten wir uns bei unserer Jugendreferentin Eva Nitsche und den Leiter des Jugendhauses Eduard Sokolowski bedanken, die uns stets mit Rat und Tat zur Seite standen. Ohne euch hätten wir vieles nicht so umsetzen können. Danke für die gute Zusammenarbeit in den zwei Jahren.

Dem neuen Jugendbeirat wünschen wir eine erfolgreiche Amtszeit. Wir hoffen ihr habt Spaß in eurer Arbeit und könnt viele Ideen umsetzen, die Kaufering zu einer attraktiveren Heimat für alle Jugendlichen machen.

Euer Jugendbeirat Kaufering

(Text: Jakob Wind und Simon Frohnwieser)