Freizeit und Vereine


Die Ehrenamtskarte

Die Bayrische Ehrenamtskarte ist ein sichtbares Zeichen der Anerkennung für besonderes Bürgerschaftliches Engagement und soll ehrenamtlich engagierten Bürgern bayernweit als Dank für ihr unentgeltliches Handeln im Ehrenamt  verschiedenste Vergünstigungen ermöglichen.

Um in den Besitz einer solchen Ehrenamtskarte zu gelangen,  müssen folgende persönliche Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Freiwilliges unentgeltliches Engagement von durchschnittlich fünf Stunden pro Woche
    oder Mitarbeit an Projektarbeiten von mindestens 250 Stunden jährlich
  • Mindestens seit zwei Jahren gemeinwohlorientiert aktiv im Bürgerschaftlichen Engagement
  • Mindestalter:  16 Jahre
  • Auf Wunsch erhalten ohne weitere Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen eine Ehrenamtskarte:  Inhaber einer Jugendleiterkarte, aktive Feuerdienstleistende ,  aktive Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit jeweils abgeschlossener Grundausbildung
  • Eine unbegrenzt gültige goldene Ehrenamtskarte erhalten nur Träger bestimmter Ehrenabzeichen

Ab sofort können Ehrenamtliche selbst, der Verein, der Verband oder die Kommune einen Antrag auf Ausstellung der Bayrischen Ehrenamtskarte beim Landratsamt Landsberg am Lech stellen.

Inhaber einer solchen Ehrenamtskarte erhalten Vergünstigungen bei den Akzeptanzpartnern, zu denen unter  anderem auch der Markt Kaufering zählt und auf diese Weise Ermäßigungen für die Bücherei und die Volkshochschule ermöglicht.

Die Zahl dieser Akzeptanzpartner wird stetig ausgebaut und erhöht somit die Attraktivität dieser Ehrenamtskarte. Für die als Akzeptanzpartner an der Ehrenamtskarte beteiligten Unternehmen ist damit ein Imagegewinn verbunden, da sie ein sichtbares Zeichen ihrer  sozialen Verantwortung setzen. Daher  sind  Einzelhändler, Dienstleister, Inhaber von Gastronomiebetrieben, Betreiber von Freizeiteinrichtungen und sonstige Gewerbetreibende aufgerufen, die Einführung der Ehrenamtskarte im Landkreis Landsberg zu unterstützen und sich als Akzeptanzpartner zur Verfügung zu stellen.

Ein Hinweis noch an dieser Stelle: Die von den Akzeptanzpartnern zur Verfügung gestellten Vergünstigungen gelten bayernweit für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte.

Weiter Informationen erhalten Sie unter http://www.ehrenamtskarte.bayern.de/  und im Landratsamt Landsberg am Lech unter Anna.Diem@lra-ll.bayern.de, bzw. Telefon 08191/129-1003.


Vorstellung des Vereinsbeauftragten

Simon Nieberler