Entsorgung von Wert- und Problemstoffen


Problemstoffsammlung Frühling 2017



Recyclinghof Kaufering                                                                 Stand: Oktober 2014

Betreiber: Landkreis Landsberg a. Lech

Betriebsführer: Markt Kaufering

 

 

Am Recyclinghof Kaufering stehen Sammelcontainer für folgende Stoffgruppen bereit:

 

 

 

1.  Wiederverwertbare Stoffe:

Altmetall:

     - Schrott                        Holz- u. Kohleöfen (ohne Schamotte), Fahrräder, Ölöfen und Rasenmäher ohne Betriebsstoffe usw.

 

Altkleider (tragbar):         in Tüten verpackte, saubere Ober- und Unterbekleidung für Damen, Herren und Kinder sowie Bett- und Haushaltswäsche.

 

 

Bauschutt:                        Ziegel, Fliesen, Dachplatten, Keramik; kein Asbest- oder Rigipsmaterial; (max. 200 Liter pro Jahr und Haushalt).


– Bauschuttabgabe nur für Bürger des Marktes Kaufering -

 

Elektronikschrott:           Haushaltsgroß- u. kleingeräte (z.B. Küchenmaschinen, Radio, Waschmaschinen, Elektroherde, Kühlgeräte, Fernseher, Monitore und PC`s;    Disketten, CD`s, leere Tintenpatronen und Tonerkartuschen ohne Verpackung in separatem Behälter.

 

 

Glas:

     - Altglas:                        Flaschen und Lebensmittelgläser nach Farben getrennt; 

                                         Verschlüsse bitte zuhause in die „Gelbe Tonne“.

 

     - Flachglas                    Fensterscheiben, Spiegel  usw. in eigenem Behälter;

 

Kompostierbare              Rasen- und Heckenschnitte, Laub, Zweige usw.,

Stoffe:                               Hobel- und Sägespäne von unbehandeltem Holz

                                         (ab 5 cbm kostenpflichtig)

                                        

                                         Keine Annahme von Bio-Müll, Katzen- und Hasenstreu,

                                         Preßspanplatten und Altholz!


Kompostplatz: Betreiber Fa. Hirschauer

                                           Telefon: 08191/29537 oder 08193/9981128

                                           Öffnungszeiten: siehe Punkt 5

 

Kork:                                 Verschlußkorken von Wein- und Sektflaschen ( bitte keine Kunststoffkorken).

 

Pappe:                              sortenrein; Pappe und Kartonageverpackungen, Verpackungsschachteln aller Art.

 

Papier:                              sortenrein; Zeitungen, Prospekte, Kataloge, Illustrierte,

                                           keine Tapeten oder Tapetenreste, keine Getränketüten usw.

 

Schuhe (tragbar):            sauber, paarweise gebündelt; keine Ski-, Schlittschuhe oder Holzpantoffeln.

 

 


 

 

2.  Problemstoffe:
Folgende Problemstoffe werden am Recyclinghof angenommen:

- Altspeisefett und Altspeiseöl (in Blechdosen oder ausgeleert ohne Verpackung)

- Batterien (aller Art)
- Neonröhren und Energiesparlampen
  (zerbrochene Röhren und Energiesparlampen bitte in Schraubgläser verpackt abgeben).

Sonstige Problemstoffe können an der stationären Sammelstelle beim Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten abgegeben werden.


Öffnungszeiten Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten:

Montag – Freitag:                  8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 -16.00 Uhr

                                               (nur Donnerstag bis 18.00 Uhr)

                                                Samstag:            8.00 - 16.00 Uhr

 

Außerdem werden 2 mal pro Jahr mobile Problemstoffsammlungen durchgeführt.

Die Termine für die einzelnen Ortschaften werden in der Presse bekanntgegeben.

 

 

 

3.  Sperrmüll

     Entsorgung nur über das Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten, Tel. 08196/999237

 

 

 

4.  Dienstaufsicht:

   Um einen reibungslosen Ablauf im Recyclinghof zu gewährleisten, folgen Sie bitte uneingeschränkt  und zeitnah den Anweisungen des Personals!

 

 

5.  Öffnungszeiten:

Recyclinghof Kaufering 

                                      Montag:                                                                 13.30 - 16.00 Uhr

"Weißes Haus"              Dienstag:                                                               13.30 - 18.00 Uhr

                                      Mittwoch:                                                               13.30 - 16.00 Uhr

                                      Donnerstag:                                                          13.30 - 18.00 Uhr

                                      Freitag:                                                                  13.30 - 18.00 Uhr

                                      Samstag:                                                                9.00 - 16.00 Uhr

 

Kompostplatz:             Zeiten wie Recyclinghof und zusätzlich

                                      Montag bis Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

                                      (nur in der Zeit von März – November)

 

6.  Telefonverbindung:

     08191/922250 Herr Schmidtpeter oder

     08191/98557724 Frau Mayer/Frau Herz (KSB Kommunaler Servicebetrieb Kaufering)

Die Annahme der o.a. Stoffe ist kostenlos und daher nur in haushaltsüblichen Mengen möglich.

 

Bitte fahren Sie innerhalb des Recyclinghofes nur mit Schrittgeschwindigkeit!

 

Beachten Sie bitte auch die unterschiedlichen Öffnungszeiten, die Einbahnstraßen - Regelung und das absolute Halteverbot in der Durchfahrtsstraße!

 

Wenn Sie Hilfe beim Ausladen benötigen, denken Sie bitte daran, daß Sie jemand begleitet!

 

Anlieferungen aus anderen Landkreisen können nicht über den Recyclinghof Kaufering entsorgt werden!